Abstrahlwinkel

Abstrahlwinkel

Ein wichtiges Merkmal vieler Strahler von CHORS® ist ihr einstellbarer Abstrahlwinkel, der die Breite des Lichtaustritts der Leuchte verändert. Einen in der Regel engen Abstrahlwinkel finden Sie bei Spots und Strahlern, meist breitere Abstrahlwinkel haben sogenannte Flächenleuchte, die mit Diffusoren ausgestattet. In der Regel ist der Abstrahlwinkel einer Leuchte konstruktions- bzw. materialbedingt.

Die Linsen aller Spots und Strahler auf dieser Webpage bestehen aus optischen Glas. Je nach Spot- bzw. Strahler-Modell sind die Linsen fest oder beweglich gelagert, wodurch der Abstrahlwinkel entweder fix oder variabel ist. Der Abstrahlwinkel der Spot und Strahler dieser Website liegen zwischen 8° und 60°.

Die Verlustleistung des Lichts beim Durchdringen des Glases der Linsen beträgt rund 8° und ist in den Angaben im Katalog und in dieser Webpage bereits berücksichtigt.

Bei den Flächenleuchten stehen in der Regel drei Diffusoren aus verschiedenen Kunststoffen und Fertigungsarten zur Auswahl, welche in sehr aufwendigen Verfahrenweisen mit hoher Gleichmäßigkeit gefertigt werden. Beim Einsatz von Diffusoren entsteht immer eine Verlustleistung, da nicht das gesamte Licht das Material durchdringen kann.