Spot-Linsen

Spot-Linsen

Die meisten Hersteller verwenden für Ihre Spots Reflektoren aus 99,9% igem hochglanzpolierten Aluminium. Sofern ein solcher Reflektor nicht durch eine Glasscheibe oder ähnlichem abgedeckt wird, verschmutzt er im Laufe der Zeit durch den in der Umgebungsluft enthaltenen Staub, die natürliche Luftfeuchtigkeit und andere Dämpfe und Gase z.B. aus der Küche oder vom Kamin. Das Reinigen eines Aluminiumreflektors hingegen führt im Laufe der Zeit zum Erblinden des Reklektors, wodurch es zur Blendeffekten kommen kann. Durch die Abdeckung des Reflektors aus Glas oder aus Kunststoff kann es jedoch zu farblichen Abweichungen des Licht's des verwendeten Leuchtmittels kommen.

Alle Spots und Strahler auf dieser Webpage verwenden Linsen aus optischen Glas. Die Glaslinsen lassen sich ohne weiteres reinigen und erblinden dabei nicht.  Je nach Modell sind die Glaslinsen fest oder beweglich gelagert, wodurch sich der Abstrahlwinkel verändern lässt. Auf der planen Rückseite ist die Glaslinse leicht gelasert, um das eintretende Licht der LED zu streuen und so den Projektionsrand des austretenden Licht's mit einem weichen Übergang zu versehen. Dies vermindert zu harte Projektionsschatten der beleuchten Gegenstände und Flächen. Alle Glaslinsen sind "Made in Germany".

Weitere Informationen zu der Farbtemperatur finden Sie auch auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Optisches_Glas